Mutter

Im Januar 2010 wurde ich erstmals Mutter.

Soleila Dana Eowyn kam bei uns zu Hause zur Welt. Ich war glücklich und das Abenteuer Mutter-Sein nahm seinen Lauf. Ich war überzeugt, dass ich gut vorbereitet war, dass dies ja das Natürlichste der Welt sei und das das Baby mich nun einfach in meinem Leben begleiten würde. Doch es war alles anders wie ich es mir vorgestellt hatte. Nicht schlimm, nur anders ;) Fast drei Jahre später bekamen wir noch Verstärkung und Ronja Luana Amari wurde geboren. Weitere Herausforderungen, ein bunteres, vielfältiges, stressiges und erfülltes Familienleben ist seit dem meine Realität.

Die Kinder sind mein Mittelpunkt; wie begleite ich diese wunderbaren Wesen am Besten in dieser Welt? Wie setze ich meine gegebenen Möglichkeiten am Besten ein? Für sie, für mich und für meine Partnerschaft? Welchen beruflichen Weg kann ich gehen?

Nun weiss ich, dass ich meine Energie ganz für die Begleitung junger Mütter einsetzen möchte und dass Shiatsu ein wunderbarer Weg dafür ist.

Mein Weg mit Shiatsu

2006 lernte ich Shiatsu in einem Schnupperkurs kennen und gehe seit dem regelmässig in Behandlung. 2008 begann ich dann selbst die Ausbildung. Shiatsu hat mich seitdem auf meinem persönlichem Weg, bei körperlichen Beschwerden oder in Lebensprozessen begleitet und mir immer wieder Impulse gegeben die mich weiter brachten.

Seit 2012 habe ich den Abschluss "Shiatsu Wellness Practitioner".

Im Frühling 2017 konnte ich nun mein Therapeuten Diplom in Empfang nehmen.

Dadurch dass ich die Ausbildung parallel zu meinem Muttersein absolvierte, liess ich mir mehr Zeit, als üblich. Dies sehe ich auch als Vorteil, denn alles gelernte konnte so viel Boden bekommen, Erfahrungen und Reife verbanden sich so zu einem Stimmigen Abschluss.

 

Curriculum

 

Noch ein bisschen Curriculum...

ich bin Jahrgang 1977 und wuchs mit drei jüngeren Geschwistern in der Mitte Deutschlands auf, mein Mutterland ist Luxemburg.

Nach meinem Abitur und einem AuPair Aufenthalt machte ich die Ausbildung zur Industriekauffrau. Danach studierte ich in Mainz Innenarchitektur und kam 2005 der Liebe wegen in die Schweiz.

Hier arbeitete ich in einem Architekturbüro bis ich 2010 Mutter wurde. 2011 zogen wir für ein Jahr in das Seminarhaus Schweibenalp bei Brienz, und sind seit 2012 in Windisch ansässig.

2012 machte ich die faszinierende Ausbildung in Klangmassage bei Peter Hess. Seitdem gebe ich auch von Herzen gerne Klangmassagen!

Gerne möchte ich nun noch die Weiterbildungen für Shiatsu bei Schwangeren und Kindern machen.

Und auch die Ausbildung zur Doula interessiert mich sehr.

Eine Doula begleitet eine schwangere Frau als Vertraute während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbetts.